Schwarzwald 20131. August-Ausflug 2013

B├Âllersch├╝sse, Feuerwerk und Spektakel in der lieben Confoederatio Helvetica; relative Geruhsamkeit, etwas weniger Hitze als im schweizerischen Mittelland, stets knallblauer Himmel und sternenklare N├Ąchte im S├╝dschwarzwald zwischen 700 und 1500 m ├╝. M.: Ein knappes Dutzend Menschen, sechs Gos d’ Aturas und zwei Non-Gossos haben ”Genusstage” erlebt.

”Waggel” auf den Feldberg, zum grossen Teil ohne Leine, Fernsicht bis zu Eiger, M├Ânch und Jungfrau. Die Hunde hatten nicht Wild, sondern (mindestens unserer!) bloss Wasserquellen in der Nase. Die Wanderrouten, m├Âglichst abseits der ”Mountainbiker- und Wanderer-Highways” waren von unserem gesch├Ątzten Club-Mitglied Konrad, in der Region ans├Ąssig, abgesteckt. Danke!

Grillabend, 1A, in unserer Pension, einem 450j├Ąhrigen Schwarzwaldhaus mit viel Cachet. Da gibts auf Anfrage auch ein veritables Ochsen-Kotelett!

Alle Beteiligten, Zwei- und Vierbeiner, haben das ”Abenteuer” offensichtlich genossen und warten sehns├╝chtig auf den Tag im Jahr 2014, an dem die Eidgenossen wieder das R├╝tli st├╝rmen werden. Denn dann wird Zeit sein f├╝r ein erneutes ”Ausweichman├Âver”…

(Ueli Keller, 4. Aug. 2013)