Gos-Wanderung auf den “Regitzerspitz” 🐾

Gos-Wanderung auf den “Regitzerspitz” 🐾

Liebe Gos-Freunde
Schon bald ist 11. August auf unserem Jahresprogramm steht Wanderung auf den Regitzerspitz

Einige Angaben zur Wanderung:           

Region                                                          
Graubünden, Fläsch                                     
Wanderzeit                                                   
3 Std. (hin und zurück)                                   
Distanz                                                           
11 km                                                             
Aufstieg                                                        
682 m                                                             
Abstieg                                                           
699 m                                                              
Höchster Punkt                                              
1131 m

Verpflegung
aus dem Rucksack
Wasser für die Hunde
es hat aber trotzdem noch eine Flasche mitnehmen
Freilauf
grundsätzlich möglich, wenn der Gos kein Jäger ist
Schuhwerk
Wanderschuhe oder Trekkingschuhe
 Anstrengend
 ein wenig, aber es lohnt sich
                                             

Wir starteten nordwestlich des Eidgenössischen Waffenplatzes und wandern den breiten Fahrweg hinauf zum  Ochsenboden. Weiter geht es ebenso auf einem breiten Fahrweg, an mehreren (militärischen) Anlagen vorbei zum Fuss des Gipfelaufbaus. Hier wird der Weg schmäler und etwas steiler. Bald haben wir es geschafft. Vom geländergesicherten Aussichtspunkt haben wir einen faszinierenden Blick über das Rheintal auf die Berge der Calandaregion, das Pizolgebiet und die Alviergruppe.  

Wen habe ich glustig gemacht?

Wir würden uns freuen, wenn viele Zwei- und Vierbeiner mit uns auf die Wanderung kommen.
Genauere Infos bezüglich Treffpunkt Zeit usw. erhalten alle, die sich bis 7. August anmelden.

Meine E-Mail: favori@swissonline.ch

Mir freuand üs uf Eui. Liaba Gruass

                                                                                              Silvia und Daniel

Gos-Frühjahrspaziergang

Gos-Frühjahrspaziergang

Der Gos-Spaziergang wird infolge mangelndem Interesse ABGESAGT!!! 🐾😒

Liebe Mitglieder
Wir möchten Euch gerne einladen zum “GOS-FRÜHJAHRSPAZIERGANG”

Wann:         26. Mai 2019 
Zeit:             11:00 Uhr

Treffpunkt:  Parkplatz bei Kyburgbrücke, Sennhof 
Route:  Vom Parkplatz aus starten wir zu einem Spaziergang entlang der Töss. Wir marschieren zuerst ca. 1 Stunde lang Richtung Winterthur auf recht gut befestigten Wegen. Danach überqueren wir die Töss und laufen auf der anderen Seite wieder ca. 1 Stunde zurück zum Parkplatz. Dieser Weg ist unbefestigt und verläuft fast ausschliesslich im Laubwald. 
Verpflegung: 
Jeder nimmt seine Verpflegung selber mit. Taschen und Körbe können in den Autos gelassen werden, da wir am Schluss des Spaziergangs ein Picknick nur ein paar Minuten vom Parkplatz entfernt machen werden. Es kann dieses Mal leider nicht grilliert werden. Wasser sollte man für unterwegs im Rucksack mitnehmen.  Die Route ist sehr einfach, immer geradeaus und ohne Steigungen. Trotzdem sind gute Laufschuhe empfehlenswert. Die Hunde können an sehr vielen Stellen in die Töss springen zum Abkühlen.  Ich würde mich freuen, möglichst viele Zwei- und Vierbeiner an der Töss begrüssen zu dürfen.  Anmeldungen bis 19. Mai per Mail an mich: edith.preinfalk@wimex.ch. Bitte mit Vermerk, wieviel Personen und Hunde Ihr mitbringt.  Weiteres:  Anmeldung: Ich würde mich freuen, möglichst viele Zwei- und Vierbeiner an der Töss begrüssen zu dürfen.

Anmeldungen bis 19. Mai per Mail an mich: edith.preinfalk@wimex.ch. Bitte mit Vermerk, wieviel Personen und Hunde Ihr mitbringt.

Nach Anmeldeschluss werde ich die Teilnehmer noch über die genauen Koordinaten des Treffpunkts informieren. 

Wir freuen uns auf Euch! 
Edith Preinfalk   

Einladung GV-2019

Einladung GV-2019

Die GV findet am
Sonntag 17. Februar 2019 um 14:00 Uhr
im Restaurant zum Schützen, Aarau statt.

Die Mitglieder haben die Einladung per Mail oder Post ( wenn keine Mailadresse besteht) erhalten!

Anmeldung
bitte bis 10. Februar 2019